Wir geben Erdgas
Sie befinden sich im Bereich:
Gasherd
Erdgas

Woher kommt das günstige Mundt- Erdgas, und ist es genauso gut wie von anderen Anbietern?

Ja, natürlich ist es genauso gut, denn Erdgas ist Erdgas. Mundt-Erdgas hat die gleiche Qualität wie Gas von anderen Anbietern. Die Gasversorgung erfolgt sicher und wie gehabt über das bestehende Erdgasnetz. Wir garantieren gleichbleibende Qualität und eine sichere Versorgung. Der Unterschied besteht in unseren günstigen Tarifen.

Als unabhängiges, familiengeführtes Unternehmen für Energieversorgung aus Helmstedt können wir flexibel am Markt agieren, wodurch wir deutlich günstigere Konditionen realisieren.

Was ist das Besondere an den Tarifen von Mundt-Erdgas?

Wir haben uns auf die Kernzielgruppe der Privathaushalte und KMU (kleinere und mittlere Unternehmen) im sogenannten Standardlastprofil festgelegt und garantieren höchste Sicherheit und besten Service. Gleichzeitig stellen wir uns der Herausforderung, im Vergleich bis zu 15% günstiger zu sein als Ihr Grundversorger. Wir bieten Preisfixierung ohne versteckte Kosten, ohne Vorauszahlung, mit transparenten Tarifen, monatlichen Abschlagszahlungen und kurzen Kündigungsfristen. Die persönlichen Ansprechpartner vor Ort ermöglichen individuelle Beratung und Service.

Kann eigentlich jeder seinen Gasanbieter wechseln?

Grundsätzlich kann jeder Haushalt seinen Gasversorger wechseln, der einen eigenen Gaszähler hat. Ohne eigenen Zähler ist der Wechsel nur möglich, indem Sie Ihrem Vermieter oder Ihrer Hausverwaltung einen Wechsel zu Mundt Energie+Service Helmstedt vorschlagen. 

Muss ich für ein Angebot bezahlen?

Nein, wir erstellen Ihnen gerne ein unverbindliches, kostenloses Angebot und schicken Ihnen dieses per E-Mail oder Post zu. Dieses Angebot enthält unter anderem die Grundkosten und eine Schätzung über die Höhe der Abschläge, die wir aus Ihren Angaben berechnen. Rufen Sie einfach einen unserer Ansprechpartner an und geben die für ein Angebot relevanten Daten durch (Postleitzahl der Lieferadresse und jährlichen Gasverbrauch). Diese Informationen können Sie Ihrer letzten Gasabrechnung entnehmen. Nennen Sie uns den Verbrauch und die Jahreskosten. Bitte beachten Sie dabei auch das Belieferungsjahr.

Wenn Sie nicht sicher sind, vereinbaren Sie anfangs eine kurze Vertragslaufzeit. Selbstverständlich können Sie im Internet einen Vergleich der Gasanbieter durchführen, doch die Tarife sind nicht alles. Wie zuverlässig ein Unternehmen ist, zeigt sich erst in der Praxis. Testen Sie die Mundt GmbH und beziehen Sie über uns Ihr Gas in Helmstedt!

Wie lange dauert der Wechsel zu Mundt-Erdgas in Helmstedt?

Bei einem Wechsel müssen die Kündigungsfristen des bestehenden Vertrages beachtet werden. Jeder Verbraucher, der einen sogenannten „Grundversorger-Tarif“ für Gas hat, kann seinen Versorger sehr kurzfristig wechseln, ähnlich wie bei einem Stromanbieter. Wir kümmern uns um die Kündigung (meist mit einer Frist von 4 Wochen zum Monatsende) und beginnen danach die Belieferung ohne Unterbrechung.

Haben Sie einen Vertrag mit einem speziellen Tarif bei Ihrem Versorger abgeschlossen, geht die Kündigungsfrist aus den Vertragsunterlagen hervor. Das erschwert den Gasvergleich ein wenig, aber gern helfen wie Ihnen, sich in den Tarifen zurechtzufinden, erklären Ihnen Begriffe wie Jahreskosten, Abschlagszahlung oder Belieferungsjahr.

Erhöht Ihr Gasversorger jedoch innerhalb der Vertragslaufzeit seine Preise, haben Sie ein sogenanntes Sonderkündigungsrecht, bei dem Sie ohne Einhaltung einer Frist zum Zeitpunkt des Wirksamwerdens der Erhöhung den Anbieter wechseln können.

Wie funktioniert der Wechsel des Gasanbieters?

Mundt Energie+Service bietet allen neuen Gaskunden einen 100%-Wechselservice, d.h. wir erledigen alle Formalitäten für Sie. Wir klären alle offenen Fragen mit Ihrem alten Gasanbieter.

So wird Wechseln ganz einfach:

Schritt 1: Sie rufen einen unserer Ansprechpartner an und geben die für ein Angebot relevanten Daten durch (Postleitzahl der Lieferadresse und jährlichen Gasverbrauch). Diese Informationen können Sie Ihrer letzten Gasabrechnung entnehmen.

Schritt 2: Wir erstellen Ihnen ein unverbindliches, kostenloses Angebot, das wir Ihnen per Post zukommen lassen. Jetzt können Sie sich Zeit für einen ausführlichen Vergleich nehmen und Ihr Sparpotential berechnen. Gerne stehen wir Ihnen bei Rückfragen zur Verfügung.

Schritt 3: Wenn Ihnen unser Angebot zusagt, senden Sie uns Ihre Bestellung zu.

Schritt 4: Erst jetzt werden wir aktiv und übernehmen die Kündigung bei Ihrem bisherigen Gasversorger sowie die Ummeldung beim Netzbetreiber.

Schritt 5: Sie werden ein Schreiben Ihres bisherigen Gasversorgers erhalten mit der Bestätigung der Kündigung und der Bitte um Ablesung des Zählers zum Ende der Lieferperiode. Ihr bisheriger Gasversorger wird darauf basierend Ihre Schlussrechnung erstellen. Wir erhalten vom Netzbetreiber die Information über den Endzählerstand sowie den genauen Zeitpunkt, an dem die Umstellung erfolgt und wir Ihre unterbrechungsfreie Belieferung sicherstellen.

Schritt 6: Ihre persönlichen Jahreskosten ziehen wir in monatlich als Abschlagszahlung von Ihrem Bankkonto ein. Sie zahlen also 12 Abschläge im Belieferungsjahr. Nach dessen Ablauf erhalten Sie eine Endabrechnung und die Abschläge werden angepasst. Gern bieten wir Ihnen eine Preisfixierung, d.h., der Arbeitspreis für das Gas ist über einen vereinbarten Zeitraum konstant.

Welche Angaben sind für einen Gasanbieterwechsel nötig?

Um Tarife beim Gas vergleichen zu können, müssen Sie Ihren jährlichen Gasverbrauch sowie die Postleitzahl der Lieferadresse angeben. Haben Sie sich für uns entschieden, werden die folgenden Angaben für den Wechsel benötigt: die Zählernummer (steht meist auf einer Plakette oder einem Aufkleber auf Ihrem Gaszähler) und der Name Ihres bisherigen Versorgers. All diese Angaben finden Sie auf der Jahresabrechnung Ihres bisherigen Versorgers.

Mein Gasverbrauch wird auf meiner Abrechnung nur in m³ angegeben. Wie kann ich den Verbrauch in kWh umrechnen?

Zur Umrechnung von m³ in kWh benötigen Sie den Heizwert des Gases. Mithilfe des Heizwertes können Sie Ihren Gasverbrauch nach folgender Formel von Kubikmetern in Kilowattstunden umrechnen: 

Verbrauch in m³ x Heizwert = Verbrauch in kWh.

Den genauen Heizwert, der beim Gas auch als Abrechnungsbrennwert bezeichnet wird, erfahren Sie beim Betreiber des Gasnetzes in Ihrem Wohnort, häufig sind dies die Stadtwerke. Der Wert kann auch von der letzten Jahresabrechnung abgelesen werden. Sollte der Heizwert nicht bekannt sein, können Sie näherungsweise mit einem Schätzwert von 10kWh/m³ rechnen oder Sie fragen einfach bei Ihrem Gasversorger nach.

Kann die Gasversorgung ausfallen?

Nein. Ihre Versorgung mit Gas ist selbstverständlich in jedem Fall gewährleistet. Einen Versorgungsausfall müssen Sie nicht befürchten.

Was ändert sich nach einem Wechsel des Gasanbieters?

Ein Anbieterwechsel geht völlig unbemerkt vonstatten und zieht auch keine Veränderungen nach sich. Sie bekommen einfach nur Ihre Rechnung von uns und bezahlen an uns die Abschläge. Technische Veränderungen an Ihrem Zähler oder den Gasleitungen sind nicht notwendig. Diese verbleiben wie gehabt im Besitz des örtlichen Netzbetreibers, meist sind dies die Stadtwerke. Der Netzbetreiber bleibt auch weiterhin Ihr Ansprechpartner für technische Fragen oder Probleme mit Gasleitungen oder Zähler. Für die Tarife ist hingegen Ihr Anbieter verantwortlich.

Benötige ich einen neuen Gaszähler?

Nein, weder ein Zählertausch noch sonstige Änderungen müssen bei Ihnen vorgenommen werden. Wir mieten die vorhandenen Einrichtungen sozusagen bei Ihrem örtlichen Netzbetreiber in Helmstedt. Auch bei Störungen der Gasversorgung bleibt dieser Ihr Ansprechpartner.

Wer steckt eigentlich hinter Mundt Energie+Service?

Die Firma Mundt Energie+Service mit Hauptsitz in Hannover-Linden ist ein familiengeführtes Unternehmen mit ca. 150 Mitarbeitern und 50 Jahren Erfahrung im Bereich Energieversorgung. Wir bieten zuverlässige Energiekompetenz, engagierten Service und faire Konditionen von Mensch zu Mensch.

Gibt es einen speziellen Erdgas-Service?

Für alle Fragen rund um Ihre Energieversorgung und ganz speziell zur Erdgaslieferung stehen wir unter der oben genannten Telefonnummer zu Ihrer Verfügung – und zwar ganz ohne Computerstimme, mit echten Menschen und mit echten Antworten. Sie finden uns auch vor Ort in Helmstedt.

Darauf können Sie sich verlassen. Wir sind Ihr regionaler Gasanbieter für Helmstedt!

Was ist Ökogas?

Ökogas ist kein geschützter Begriff. Üblicherweise ist er eine Bezeichnung für Gas, welches aus erneuerbaren Energiequellen hergestellt wird.

Wo kommt Ökogas her?

Ökogas ist CO2 neutral. Um das zu erreichen, ist im Preis von Ökogas ein Zuschlag inbegriffen, den wir zahlen, damit der Mehrwert an CO2, das den Erdgas-Anteil unseres Produktes verursacht, ausgeglichen wird. Zum Ausgleich verwenden wir Emissionszertifikate.

Wo sind die Unterschiede?

Es gibt keine qualitativen Unterschiede zwischen konventionellem Gas und Gasaus regenerativen Quellen.

Welche Vorteile bietet Ihnen Ökogas?

Es ist ein wichtiger Beitrag zum Umwelt-/Klimaschutz, Sie sorgen für den Ausbau erneuerbarer Energie, verbessern Ihre persönliche CO²-Bilanz, treiben die Verbreitung des Ökogas voran!

Was müssen Sie bei einer Umstellung beachten?

Nichts, um den Umstellungsprozess kümmern wir uns, Sie lesen nur zum Wechseldatum wie bei der Jahresablesung Ihren Zählerstand ab und melden ihn, damit die Schlussabrechnung Ihres Altlieferanten erstellt werden kann und mit dem Zählerstand unsere Belieferung beginnt.

Spart man kWh wenn ich Ökostrom habe? Also ist es sparsamer?

Nein. Eine Einsparung wird nicht erreicht.

Was müssen Sie bei einer Umstellung beachten?

Nichts, um den Umstellungsprozess kümmern wir uns, Sie lesen nur zum Wechseldatum wie bei der Jahresablesung Ihren Zählerstand ab und melden ihn, damit die Schlussabrechnung Ihres Altlieferanten erstellt werden kann und mit dem Zählerstand unsere Belieferung beginnt.

Spart man kWh wenn ich Ökostrom habe? Also ist es sparsamer?

Nein. Eine Einsparung wird nicht erreicht.

Gaspreisvergleich


Sie interessieren sich für Erdgas?

Dann könnten Sie auch folgende Inhalte unseres Angebots interessieren:

  • Gas-Check

    Gas-Check

  • Aktuelles & Branchen-News

    Aktuelles & Branchen-News

  • Strom

    Strom